https://www.moebelmeiss.de/uploads/kettnaker-kommode-soma-moebel-meiss.jpg
Kettnaker_soma_Wohnwand
Kettnaker_soma_Wohnwand_weiss
Kettnaker_soma_kommode
Kettnaker_soma_Kommode-mit-Glasvitrine
Kettnaker_soma_kommode_rot
Kettnaker_soma_Kommode_haengend
kettnaker_soma_Kommode_gelb

KETTNAKER SOMA

Preis auf Anfrage
Bei Kett­na­ker hat man sich ein zentra­les Ziel gesetzt: mit funk­tio­na­len und zeit­lo­sen Objek­ten für kleine Glücks­mo­mente im Leben der Kunden zu sorgen. In der Möbel­ma­nu­fak­tur werden bereits seit 1870 in liebe­vol­ler Hand­ar­beit Möbel von heraus­ra­gen­der Quali­tät und Bestän­dig­keit gefer­tigt – jenseits von Trends und Moden. Indi­vi­du­elle Wohn­lö­sun­gen zu schaf­fen, ist für Kett­na­ker eine Herzens­an­ge­le­gen­heit. Die Möbel werden mithilfe moderns­ter Ferti­gungs­tech­nik als Einzel­stü­cke herge­stellt.

Getreu dem Slogan „Moderne Möbel nach Maß“ fertigt der deut­sche Möbel­her­stel­ler Kett­na­ker funk­tio­nal und optisch anspruchs­volle Desi­gner­mö­bel. Dabei steht die größt­mög­li­che Varia­bi­li­tät der Erzeug­nisse im Zentrum, weshalb die meis­ten Möbel als konfi­gu­rier­bare Systeme entwor­fen wurden.

Auch Die Produkt­li­nie „Soma“ von Kett­na­ker gehört zu diesen System­mö­beln. Die Kollek­tion umfasst verschie­den dimen­sio­nierte Side­boards und Kommo­den, einen varia­bel verän­der­ba­ren Tisch sowie unter­schied­lich große Schrank­wände.

Soma“ für den Wohn­be­reich zeich­net sich durch den flexi­bel umzu­ge­stal­ten­den Korpus aus, der bewusst von der Ober­flä­che getrennt wurde. Die 6mm feinen Blen­den werden von star­ken Magne­ten zusam­men­ge­hal­ten, welche nach persön­li­chem Belie­ben auswech­seln lassen – und das per Hand, unkom­pli­ziert und schnell! So können Sie das Ausse­hen Ihres „Soma“ Möbels jeder­zeit verän­dern und es ein Leben lang nutzen. Bei Bedarf kann „Soma“ mit Blen­den auf der Rück­seite verse­hen werden, sodass Sie Ihr neues Möbel auch als Raum­tei­ler oder Einzel­mö­bel einset­zen können.

Zudem bietet Kett­na­ker eine indi­vi­du­ell abstimm­bare Kabel­füh­rung für Einzel­kor­pusse an, damit Sie Multi­me­dia oder Hifi-​​Geräte opti­mal verstauen können. Verdeckte Lüftungs­schlitze sorgen hier­bei für eine gute Be– und Entlüf­tung Ihrer Geräte.

Was „Soma“ so funk­tio­nal macht, sind die vielen Verwen­dungs­mög­lich­kei­ten. Sie können das Wohn­mo­dell dieser Produkt­reihe etwa als High– oder Lowboard, Vitrine, Klei­der­schrank, TV-​​Wand, Side­board oder Bücher­re­gal nutzen, um nur einige Möglich­kei­ten zu nennen.

Wie bei allen Möbel­sys­te­men der Marke stehen Ihnen hier viele Farben sowie die Ober­flä­chen­struk­tu­ren „Lack matt“, „Lack Hoch­glanz“, offen­po­rige Edel­holz­fur­niere und „hinter­la­ckier­tes Glas matt oder glän­zend“ zur Auswahl.

Für noch mehr Abwechs­lung sorgen unter­schied­li­che Fußge­stelle. Diese sind mit Wangen, als Winkel­form, Rund­rohr­ge­stell, Sockel­platte, Sockel­rah­men sowie zwei verschie­de­nen Gitter­ge­stel­len (wahl­weise 19,9cm oder 39,1cm) verfüg­bar. Zusätz­lich ist auch eine Wand­auf­hän­gung möglich. Abschlie­ßend sind zahl­rei­che Tür– und Schub­la­den­va­ria­tio­nen erhält­lich.

Als Kommode wirkt „Soma“ im matten Lack „Messing“ beispiels­weise beson­ders edel. Der gleich­na­mige Tisch zeigt sich im klas­si­schem „Kera­mik hell­grau“ von seiner mini­ma­lis­ti­schen Seite. Beson­ders raffi­nierte Akzente können Sie hier setzen, wenn Sie eine zweite Farbe dazu wählen, etwa einen dunk­le­ren Ton.

ELEGAN­TES, MINI­MA­LIS­TI­SCHES DESIGN BEI ZEIT­GLEI­CHER FUNK­TIO­NA­LI­TÄT

Neben der klas­si­schen „Soma“ Kollek­tion gibt es zusätz­lich die „Soma Edition“. Mit ihrer beson­ders gestal­te­ten Ober­flä­che in fein­glied­ri­ger Rillen­op­tik erscheint die Kommode wie ein Kunst­ob­jekt – Kunst zum Anfas­sen eben! Mittels der durch­gän­gi­gen Lini­en­füh­rung der Rillen­struk­tur erhält das „Soma Edition“ Side­board eine grafi­sche Optik. Dadurch wird sie in jedem Raum zu einem echten Blick­fang!

Trotz ihrer beton­ten Redu­ziert­heit haben Kett­na­ker Möbel etwas an sich, was sie zu etwas ganz Beson­de­rem macht. Wahr­schein­lich liegt das an der sicht­bar hervor­ra­gen­den Quali­tät, welche aufgrund des klaren Designs noch besser zur Geltung kommt. Ein weite­rer Grund ist die unbe­streit­bare Zeit­lo­sig­keit der Produkte, die für ein einzig­ar­ti­ges Raum­er­leb­nis sorgt. Mit Sicher­heit spielt auch der funk­tio­nale Aspekt eine Rolle, mit dem sich prak­ti­sche Lösun­gen für den Alltag finden lassen. Ebenso sind Kett­na­ker Möbel höchst wandel­bar, sodass ein großes Maß an Planungs­frei­raum besteht. Außer­dem lassen sich alle Kollek­ti­ons­stü­cke auch unter­ein­an­der mühe­los kombi­nie­ren, ohne dass es „too much“ erscheint.

Mit einem Werk­stück von Kett­na­ker holen Sie sich ein hoch­funk­tio­na­les Desi­gn­mö­bel in Ihr Zuhause, welches Ihnen dank der quali­ta­ti­ven Verar­bei­tung jahre­lang Freude berei­ten wird.

Durch die große Wand­lungs­fä­hig­keit können Sie „Soma“ flexi­bel für verschie­denste Zwecke einset­zen – wobei Sie gleich­zei­tig von dem anspre­chen­den, moder­nen Design begeis­tert sein werden!

Thomas Meiss
Haus­lei­tung
 0617267900
 info@​moebelmeiss.​de

Haben Sie eine Frage zu diesem Möbel?

Google Bewer­tung
4.7
Basie­rend auf 105 Rezen­sio­nen
js_loader