Kleine Küchen

Bei uns finden Sie für jeden Bedarf die rich­tige Küche. Hier erfah­ren Sie alle wich­ti­gen Tipps für die Gestal­tung eine kleine Küche.

KÜCHEN­PLA­NUNG LEICHT GEMACHT MIT MÖBEL MEISS

Sie haben nicht viel Platz, aber möch­ten eine schöne und funk­tio­nale Küche planen? Dann sind Sie hier ganz rich­tig, denn bei uns von Möbel Meiss können Sie auch bei gerin­gem verfüg­ba­rem Wohn­raum tolle Küchen gestal­ten! Denn kleine Küchen werden aufgrund von eng bemes­se­nem städ­ti­schem Wohn­raum oder Dach­schrä­gen immer häufi­ger ein Thema.

Vorab gibt es aller­dings ein paar Dinge zu beach­ten, damit Ihr Wunsch einer Traum­kü­che in Erfül­lung gehen kann. Über­le­gen Sie sich also genau, wie Ihre neue Küche beschaf­fen sein soll, und wie Sie die vorhan­dene Fläche am besten nutzen können. denn auch in einer klei­nen Küche möchte man natür­lich nicht auf gesel­lige Koch­abende mit Freun­den und Fami­lie verzich­ten!

Für Unter­schränke und Regale bietet sich eine Verlän­ge­rung der Module an, für die Sie die komplette Höhe des Raumes nutzen können. Mit ihrer nied­ri­ge­ren Tiefe nehmen diese Lösun­gen nicht nur weni­ger Fläche ein, sondern sind aufgrund der erhöh­ten Arbeits­flä­che auch oft sehr prak­tisch. Auch auf Hänge­schränke soll­ten Sie nicht verzich­ten, weil diese sich ganz einfach über der Küchen­zeile anbrin­gen lassen und somit wenig störend sind. Achten Sie allge­mein darauf, Möbel möglichst an der Wand aufzu­stel­len. Genauso gut eignen sich Lösun­gen, welche die Ecken ideal ausnut­zen. Wer genü­gend Platz hat ist deshalb mit einer Küchen­zeile in U– oder L-​​Form gut bera­ten. Soge­nannte Pantry­kü­chen sind für alle ideal, die noch weni­ger Quadrat­me­ter zur Verfü­gung haben. Hier handelt es sich um eine Form der Kompakt­kü­che, die Arbeits­platte, Koch­feld und Spüle in einem Korpus kombi­nie­ren. Für mittig plat­zierte Elemente ist Ihr Grund­riss wahr­schein­lich nicht weit­läu­fig genug, weshalb Sie darauf verzich­ten soll­ten – sonst wirkt die Küche nur noch schma­ler und auch unor­dent­lich.

Auch clever konzi­pierte Aufbe­wah­rungs­mög­lich­kei­ten in den Schrän­ken bieten ein Maxi­mum an Stau­raum. Mit Schub­la­den– oder Hänge­sys­teme schaf­fen Sie Ordnung und haben immer alles griff­be­reit. So findet auch in einer begrenzt großen Küche alles seinen Platz, von Gewür­zen über Geschirr hin zu Elek­tro­ge­rä­ten wie Back­ofen und Co.

EINE BREITE AUSWAHL AN MÖGLICH­KEI­TEN

Farb­lich können Sie Ihre Single­kü­che optisch vergrö­ßern, indem Sie sich für helle Töne entschei­den. Dazu bieten wir Ihnen eine Viel­zahl an Desi­gnideen an, die sich alle auch vari­ie­ren lassen. Eine Band­breite an unter­schied­li­chen Mate­ria­lien brin­gen Abwechs­lung in die Gestal­tung und lassen sich nach Ihren Wünschen einset­zen. Wie bei großen Küchen kommen hier Holz, Edel­stahl, Glas und Beton zum Einsatz. Fron­ten im Hoch­glanz oder Milch­glas etwa zeigen sich von ihrer moder­nen wie auch zeit­lo­sen Seite und passen toll in kleine Wohn­kü­chen, da sie optisch vergrö­ßernd wirken. Rusti­ka­les Holz strahlt zwar eine Menge Behag­lich­keit aus, kann aber in engen Räumen schnell erdrü­ckend sein. Mate­ri­al­kom­bi­na­tio­nen mit gerin­gem Anteil an Holz dage­gen können auch in klei­ne­ren Zimmern gut ausse­hen und geben Ihrer Küche neben­bei einen opti­schen Twist.

Gemein­sam mit uns erle­ben Sie die erstaun­li­che Viel­falt an Mini­kü­chen und werden jeder­zeit bestens über alle Optio­nen bera­ten. Spre­chen Sie uns jetzt an und begin­nen Sie mit uns die Planung Ihrer neuen Einbau­kü­che!

Daten­schutz