https://www.moebelmeiss.de/uploads/1224-ii_1_s142_adler_img_nobilesoftcaramel_sequioabrown_bootsform_sockel2.jpg
Draenert Adler Esstisch
Draenert Adler Esstisch 1224-II_1_S142_Adler_IMG_NobilesoftCaramel_SequioaBrown_bootsform_Sockel2

DRAENERT Adler

Preis auf Anfrage
Das Fami­li­en­un­ter­neh­men Drae­nert aus Immen­staad am Boden­see setzt seit Jahr­zehn­ten auf bewährte Tradi­tion bei gleich­zei­ti­ger Exklu­si­vi­tät und höchs­ter Präzi­sion. Schwer­punkt von Drae­nert sind Ess– und Couch­ti­sche, die sowohl moderns­ten Desi­gn­an­sprü­chen entspre­chen sowie höchste Funk­tio­na­li­täts­an­sprü­che erfül­len.

Zu den unan­fecht­ba­ren High­lights der Möbel­ma­nu­fak­tur Drae­nert gehört der Esstisch „Adler“, der mit seinem einma­li­gen Design genauso faszi­niert wie sein tieri­scher Namens­ge­ber und schon lange als Stili­kone gilt.

Der vergrö­ßer­bare Esstisch aus Natur­stein passt sich dank seiner intel­li­gen­ten Tech­no­lo­gie an jede Gele­gen­heit an. Mittels einer einge­bau­ten Hebe­me­cha­nik lassen sich die zwei äuße­ren Plat­ten ausein­an­der­zie­hen und die versteckte Mittel­platte anschlie­ßend nach oben drehen. Resul­tat dieser inte­grier­ten Hubme­cha­nik ist eine groß­zü­gig bemes­sene Fläche, an der sich sechs bis acht Perso­nen bequem aufhal­ten können.

Der Auszie­hungs­me­cha­nis­mus ist synchron bedien­bar und lässt sich dank der ausge­klü­gel­ten Tech­nik mühe­los betä­ti­gen.

Aber auch wenn Sie gerade keinen weite­ren Platz benö­ti­gen macht der elegante Esstisch eine gute Figur. Denn wenn die Mittel­platte nicht hoch­ge­fah­ren wird, kann sie quer­ge­legt werden und ist damit ein höchst deko­ra­ti­ves Element, welches außer­dem die äuße­ren Plat­ten optisch vonein­an­der trennt.

In dieser Form wird das Leich­tig­keit versprü­hende Design mit den wie schwe­bend wirken­den Plat­ten beson­ders schön hervor­ge­ho­ben. Spätes­tens jetzt wird klar, wieso dieses meis­ter­hafte Stück der Manu­fak­tur Drae­nert die Bezeich­nung „Adler“ bekom­men hat, scheint es doch mit ausge­brei­te­ten Flügeln durch den Raum zu glei­ten!

Diese wunder­sam orga­ni­schen Formen spre­chen gemischt mit einer Portion Leich­tig­keit ihre ganz eigene Spra­che.

Firmen­grün­der Dr. Peter Drae­nert entwi­ckelte das Modell „Adler“ im Jahr 1995 in Zusam­men­ar­beit mit Peter Appeltshau­ser und dem Ziel, einen ebenso funk­tio­nal wie ästhe­tisch über­zeu­gen­den Esstisch zu erfin­den.

Und es gelang ihnen: die hohe Funk­tio­na­li­tät bei zeit­glei­chem Design wurde zu einem neuen Maßstab in der Möbel­welt. Bis heute gehört der Esstisch „Adler“ zu den Möbel­stü­cken, welche den exzel­len­ten Ruf von Drae­nert bekun­den.

EIN MUSTER­BEI­SPIEL FÜR PRÄZI­SION UND IDEEN­REICH­TUM DES HAUSES DRAE­NERT

Der Unter­bau des Tisches besteht aus Stein und liegt auf einem Sockel auf, für den 4 unter­schied­li­che Sockel­ty­pen ange­bo­ten werden. Sie unter­strei­chen die charak­te­ris­ti­sche Wand­lungs­fä­hig­keit des Werk­stücks und setzen neue opti­sche Reize. Matt­chrome Stahl­säu­len auf Guss­so­ckel, ein Rollen­so­ckel, Flacho­valso­ckel oder ein Ovalso­ckel der auf Wunsch mit Leder bezo­gen werden kann stehen hier zur Option.

Für die Tisch­platte stehen neben den wähl­ba­ren Plat­ten­for­men verschie­dene Hölzer und Stein­ar­ten zur Verfü­gung. Bei Drae­nert können Sie aus den über 150 verschie­de­nen Stein­ar­ten des firmen­ei­ge­nen Natur­stein­parks wählen. Außer­dem ist es möglich, Sockel und Tisch­platte aus demsel­ben Mate­rial furniert oder mit zwei unter­schied­li­chen Ober­flä­chen zu gestal­ten.

Für die Verar­bei­tung wird unter ande­rem edels­ter Carrara Marmor aus Italien verwen­det, der bereits seit dem 15. Jahr­hun­dert als Mate­rial für große Kunst­werke dient.

Esstisch „Adler“ ist sowohl als auszieh­ba­res sowie als nicht auszieh­ba­res Modell erhält­lich. Mit 4 verschie­de­nen Formen der Tisch­platte steht Ihnen ein unge­wöhn­lich großer Vari­an­ten­reich­tum offen, mit dem Sie die rich­tige Wahl für Ihr Zuhause tref­fen können.

Zur Option stehen boots­för­mig, oval, recht­eckig oder orga­nisch mit abge­run­de­ten Ecken sowie eine klar lackierte bzw. gewachste Ober­flä­che.

Verfüg­bar in den Dimen­sio­nen 95150 (210) x 74,5 cm, 105170 (250) x 74,5 cm, 105190 (270) x 74,5 cm oder 120270 (370) x 74,5 cm.

Berei­chern Sie Ihr Wohn­am­bi­ente mit diesem graziö­sen Tisch, der ein mehr als gelun­ge­ner Eyecat­cher für jedes Heim ist und Sie genauso wie Ihren Besuch immer wieder aufs Neue begeis­tern wird!

Thomas Meiss
Haus­lei­tung
 0617267900
 info@​moebelmeiss.​de

Haben Sie eine Frage zu diesem Möbel?

Google Bewer­tung
4.7
Basie­rend auf 106 Rezen­sio­nen
js_loader