https://www.moebelmeiss.de/uploads/vuelta-wittmann-samt-blau-moebel-meiss.jpg
Vuelta Wittmann Sessel Samt blau Möbel Meiss
Sessel Vuelta Wittmann Samt gruen Holzlehne Möbel Meiss
Vuelta Sessel Wittmann Samt blau Holzlehne Möbel Meiss

Wittmann Vuelta Sessel

Preis auf Anfrage
Das öster­rei­chi­sche Fami­li­en­un­ter­neh­men Witt­mann schafft seit 1896 gedie­gene Designs für ein unnach­ahm­lich luxu­riö­ses Wohn­ge­fühl. Ab den 1960er Jahren begann der gute Ruf des Möbel­her­stel­lers über die loka­len Gren­zen hinaus zu reichen. Infol­ge­des­sen konnte die Witt­mann Möbel­werk­stät­ten GmbH das Inter­esse von gefei­er­ten Archi­tek­ten wie Johan­nes Spalt, Fried­rich Kurrent und Josef Hoff­mann wecken. Trotz dieser immer inter­na­tio­na­ler werden­den Repu­ta­tion hat die Möbel­ma­nu­fak­tur ihre Heimat nie verlas­sen und ist ihrem Produk­ti­ons­stand­ort in Etsdorf am Kamp bis heute treu geblie­ben.

Desi­gner: Jaime Hayon

Ein Sessel und Meis­ter­stück als Hommage an die Wiener Moderne

Der Vuelta Sessel von Witt­mann: Barock aber zeit­los

Eklek­tisch, span­nend, mediterran-​​barock und dennoch herr­lich zeit­los. Mit diesen Attri­bu­ten defi­niert sich der unver­wech­sel­bare Stil, den der hyperk­rea­tive spani­sche Künstler-​​Designer Jaime Hayon und die öster­rei­chi­sche Manu­fak­tur Witt­mann in einer spie­le­ri­schen Zusam­men­ar­beit erschaf­fen haben.

Die Kollek­tion Witt­mann Hayon Work­shop ist maßgeb­lich von der Philo­so­phie der Wiener Moderne inspi­riert und steht – wie die rich­tungs­wei­sen­den Entwürfe aus dieser Epoche des Aufbruchs – für Lebens­freude und Zuver­sicht.

Und sie ist ein leben­di­ger, andau­ern­der Prozess, in dem einzig­ar­tige Möbel­stü­cke für jeden Bereich des Lebens entste­hen.  Der Ohren­ses­sel ist eine Hommage an die öster­rei­chi­sche Design­ge­schichte – mit Augen­zwin­kern.

Vuelta Wittmann Sessel Samt blau Möbel Meiss
Vuelta Sessel Wittmann Samt blau Holzlehne Möbel Meiss

Die Vuelta Kollek­tion von Witt­mann: Ein Hauch von Wiener Moderne

Eine sanfte, weich­flie­ßende Pols­te­rung wird einge­rahmt von geschwun­ge­nem Bugholz: Ein Meis­ter­stück des subti­len Gestal­tens und des entspann­ten Sitzens.

Die höchst­kom­for­ta­ble Pols­te­rung mit Taschen­fe­der­kern sorgt – spezi­ell, wenn man dem Hoch­leh­ner den klei­nen Vuelta Hocker zur Seite stellt – für gemüt­li­che Stun­den.

Entde­cken Sie in unse­rer Ausstel­lung auch das Witt­mann Sofa Vuelta, das Vuelta Fauteuil bzw. Sessel sowie die Vuelta Chai­se­lounge.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Thomas Meiss
Haus­lei­tung
 0617267900
 info@​moebelmeiss.​de

Haben Sie eine Frage zu diesem Möbel?

Google Bewer­tung
4.7
Basie­rend auf 108 Rezen­sio­nen
js_loader