https://www.moebelmeiss.de/uploads/giorgetti-progetti-sessel.jpg
Girogetti Sessel Progetti
Girogetti Sessel Progetti Ohrensessel und Sessel
Girogetti Sessel Progetti Leder und Stoff
Girogetti Sessel Progetti Armlehnen aus Holz
Girogetti Sessel Progetti verschiedene Ausführungen

GIORGETTI PROGETTI

Preis auf Anfrage
Seit 1898 fertigt das Unter­neh­men Gior­getti ästhe­ti­sche Inno­va­tio­nen auf dem Gebiet der Luxus­mö­bel. Mit seinen beein­dru­cken­den Krea­tio­nen zählt der tradi­ti­ons­rei­che Herstel­ler zu den begehr­tes­ten und renom­mier­tes­ten Premium­mar­ken welt­weit. Dabei über­zeu­gen alle Werke stets mit ihrer „atypi­schen Einma­lig­keit“, die zusam­men mit ihrer Zeit­lo­sig­keit den einzig­ar­ti­gen Giorgetti-​​Stil ausma­chen.

Design: Centro Ricer­che Gior­getti

Der Sessel Progetti von Gior­getti

Kaum ein ande­res Möbel­stück lässt sich so einfach wieder­er­ken­nen wie der „Progetti“ Sessel der italie­ni­schen Luxus­mö­bel­ma­nu­fak­tur Gior­getti.

Fili­grane Linien tref­fen hier auf außer­ge­wöhn­li­ches Design und verei­nen die Kompo­si­tion zu einem unnach­ahm­li­chen Kunst­werk mit Unikat­cha­rak­ter. Eine Kombi­na­tion aus feins­ten Ledern und Stof­fen mit edlen Hölzern heben die geschwun­gene Lini­en­füh­rung des Sessels verstärkt hervor.

Wie ein Tuch ist die Pols­te­rung über die Rücken­lehne gelegt. Der Bezug wirkt dabei wie ein maßge­schnei­der­tes Kleid, welches sich perfekt an den hölzer­nen Körper schmiegt.

Die Beson­der­hei­ten des Sessel Progetti: Pau-​​Ferro Holz

Was die Optik des Pols­ter­ses­sels weiter­hin so beson­ders macht, sind die bewusst sicht­ba­ren Armleh­nen. Sie wurden mit Absicht nicht bezo­gen und werden durch das Element mit der rötli­chen Farbe expli­zit betont. Sie machen den eigen­wil­li­gen Charme von „Progetti“ aus.

Für die Armleh­nen wurde erle­se­nes brasi­lia­ni­sches Eisen­holz verwen­det, welches unver­form­bar ist und als beson­ders seltene Rari­tät gilt. Diese Holz­sorte ist auch unter dem Namen Pau-​​Ferro bekannt und weist feinste Veräs­te­lun­gen auf, die mit ihrer einzig­ar­ti­gen Struk­tur wie gemacht sind für das exoti­sche Design des edlen Sessels.

Es ist übri­gens typisch für die Marke Gior­getti, für ihre Möbel sehr kost­spie­lige und luxu­riöse Rohstoffe zu verwen­den.

Das hellere, massive Buchen­holz der Stuhl­beine bringt eine ange­nehme Leich­tig­keit in die Kompo­si­tion von „Progetti“ und lässt das rote Eisen­holz aufblit­zen.

Der Sitz besteht aus einer Füllung mit sich nicht verfor­men­den Poly­ure­than in Verbin­dung mit Kunst­stoff­fa­sern. Dadurch ermög­licht „Progetti“ einen bestän­dig hohen Sitz­kom­fort und ist zugleich beson­ders lang­le­big.

Das Centro Ricer­che Gior­getti konzi­pierte die einzig­ar­tige Formen­spra­che der Progetti Serie im Jahr 1987. Inspi­riert wurde das Design nach eige­ner Aussage durch die Gestalt anti­ker Spazier­stö­cke, welche in Form der vorde­ren Armleh­nen inte­griert wurden.

Neben dem hier vorge­stell­ten Sessel gehö­ren verschie­dene Ohren­ses­sel, Zwei­sit­zer Sofas sowie Hocker zu der Produkt­fa­mi­lie.

Mit ihrer ausdrucks­star­ken Designspra­che haben die Progetti Möbel Einzug in exqui­site Restau­rants und Loun­ge­be­rei­che finden können. Sogar das Four Seasons Hotel in Amerika wird von der außer­ge­wöhn­li­chen Ästhe­tik der Serie geschmückt.

INNO­VA­TI­VES DESIGNT TRIFFT HAND­WERK­LI­CHE PERFEK­TION

Das Unter­neh­men Gior­getti steht für eine bemer­kens­wert ausge­gli­che­nes Verhält­nis von Tradi­tion und Inno­va­tion.

Seit 1898 verfolgt der Möbel­ma­cher seinen Anspruch, nur hoch­wer­tigste Produkte aus präzi­sier­ter Hand­ar­beit herzu­stel­len. Im Herzen der italie­ni­schen Provinz Brianza entste­hen gestern wie heute exqui­site Krea­tio­nen aus besten Mate­ria­lien und profes­sio­nel­ler Sach­kennt­nis.

Dabei haftet allen Schöp­fun­gen eine luxu­riöse, einzig­ar­tige und elegante Note an. Mit der, wie Gior­getti es selbst formu­liert, „atypi­schen Einma­lig­keit“ der Möbel­stü­cke verzau­bern diese jeden Betrach­ter auf Anhieb.

Die Pols­te­rung ist wahl­weise in Stoff, Weich­le­der oder Hart­le­der bezieh­bar, die Stuhl­beine sind poliert oder lackiert erhält­lich.

Wir empfeh­len Ihnen hinsicht­lich des Bezugs­stoffs einen klas­si­schen Farb­ton wie weiß oder braun, denn damit unter­strei­chen Sie sowohl die natür­li­che Eleganz als auch die charak­te­ris­ti­schen Details von „Progetti“ opti­mal!

Gior­getti Bera­tung bei Möbel Meiss

Verlei­hen Sie Ihrem Heim das gewisse Etwas mit dem komfor­ta­blen Progetti Sessel der Extra­klasse! Er bringt sowohl Gemüt­lich­keit als auch eine große Portion Stil in Ihr Zuhause und veredelt jedes Wohn­am­bi­ente.

Bei einem Werk­stück aus dem Hause Gior­getti können Sie sicher sein, in die exklu­sive Quali­tät eines Luxus­mö­bel­her­stel­lers zu inves­tie­ren. Denn jedes Produkt wird in größt­mög­li­cher Sorg­falt und hinge­bungs­vol­ler Liebe zum Detail produ­ziert.

Da das Buchen­holz für die Beine regio­nal verfüg­bar ist, wird dadurch der ökolo­gi­sche Fußab­druck des Sessels nach­hal­tig gesenkt. Bei allen Gior­getti Möbeln spielt neben dem Design auch die Nach­hal­tig­keit eine wich­tige Rolle.

Zu den belieb­tes­ten Model­len in unse­rer Ausstel­lung gehö­ren die Sessel Hug und Arabella, sowie das Sofa Drive. Neben Sesseln und Sofas führen wir viele weitere Stühle und Sitz­mö­bel für Sie im Sorti­ment.

  • Wollen Sie die Möbel­stü­cke von Gior­getti live erle­ben?
  • Wollen Sie fühlen, wie sich der Progetti mit Hart­le­der– oder Stoff-​​Bezug in echt anfühlt?
  • Suchen Sie einen ähnli­chen Stuhl oder wünschen sich einen passen­den Hocker, um Ihre Beine hoch­zu­le­gen?

Schi­cken Sie uns Ihre Anfrage oder kommen Sie uns besu­chen. Wir bieten eine große Auswahl für Möbel­lieb­ha­ber mit höchs­ten Ansprü­chen!

Thomas Meiss
Haus­lei­tung
 0617267900
 info@​moebelmeiss.​de

Haben Sie eine Frage zu diesem Möbel?

Google Bewer­tung
4.7
Basie­rend auf 106 Rezen­sio­nen
js_loader